Ein wenig Geschichte ...   

                                                            

Nach Ablauf des gelungenen Rosenmontagszuges im Februar 1970 finden sich einige Karnevalisten aus der Feldmark bereit, für die weitere Zukunft ein Karnevalskomitee ins Leben zu rufen.

So findet man sich an einem Sonntagmorgen im März 1970 im Lokale Osterman ein, um in größeren Umrissen eine Gründung vorzubereiten .... In dieser ersten Besprechung über die Gründung eines Karnevalskomitee’s wurde aus der Versammlung beschlossen, dass das Komitee in Zukunft den Namen:

Karnevals-Komitee vorm Clever Tor – Wesel-Feldmark

tragen soll. ...... In den Unterlagen finden sich die Namen von 14 Gründungsmitgliedern.

Am 30.01.1971 findet die erste Prunksitzung zusammen mit dem KAB und der DJK in der Niederrhein-halle Wesel statt.

Erst war der KVC ein reines Männerkomitee:

Es gründete sich das mittlerweile legendäre Männerballett die "Feldmarker Bauern".

 

Im Jahre 1988 beschließt das Komitee eine eigene Tanzgarde zu gründen: "Die Tanzwiesel vom KVC".  Im Jahre 1996 werden die ersten Frauen in das Karnevalskomitee aufgenommen.

Jede Session beginnt mit unserem traditionellen "Hoppeditz-Erwachen".      

Im Dezember wird der Wagenbau "eröffnet" und dann folgt die große "Prunksitzung" mit allen Aktiven unseres Vereins.

Direkt im Anschluss geht es in den Endspurt für den Wagenbau! Wir feiern das Wagenbau-Richtfest mit Empfang des Prinzenpaars und eine Woche später geht es dann zum Rosenmontagszug. Der krönende Abschluss einer jeden Session!

Mittlerweile besteht unser Verein aus 145 Mitgliedern! Möchten Sie auch Mitglied in unserem Verein werden? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit unserem Vorstand auf.